Schlagwort-Archiv: Küche

Meine neue Blanco Granitspüle ist da!

Wenn Sie sich heute eine neue Spüle leisten möchten, sollten Sie eine Blanco Granitspüle durchaus in Erwägung ziehen. Sie sehen nicht nur edel aus, sie haben auch sonst einiges zu bieten. Das Material, Silgranit PURA DUR II, ist ein Compositmaterial, gefertigt aus 80% der härtesten Bestandteile des Granits, die mit Acryl gebunden sind. Dadurch ist die Oberfläche glatt und seidig und glänzt leicht.

Blanco Granitspülen sind, auch bei täglicher Nutzung, lange Zeit wie neu. Das Material hält Kratzer, Stöße, Hitze und Säuren aus. Zudem lässt es sich sehr leicht pflegen. Abwischen mit einem feuchten Scheuerschwamm reicht. Ab und zu können Sie die Blanco Granitspüle mit einer Pflegemilch reinigen. Blanco bietet selbst zwei Produkte an, Blancoclean und Blancoactiv. Sie können aber auch eine andere Marke verwenden. Wasserflecken, die bei Edelstahl ständig ein Problem sind, sieht man auf einer Blanco Granitspüle nicht.

Blanco bietet Spülen in vielen verschiedenen Varianten und dezenten lichtechten Farben an. Ganz exklusiv ist eine Blanco Granitspüle, die in die Arbeitsplatte eingefasst ist, oder die flächenbündig ohne erhöhten Rand auf der Arbeitsplatte liegt. Gut ist, dass die Spülen so tief sind, dass auch bei den kleineren Modellen größerer Abwasch leicht getätigt werden kann. Passend zu den Spülen gibt es von Blanco allerlei Zubehör, z.B. verschiebbare Glas- oder Holzschneidebretter, Abtropfkörbe und Müllbehälter zur Mülltrennung, die unter die Spüle passen.

Insgesamt ist eine Blanco Granitspüle sehr praktisch und eine lohnende Anschaffung. Sie steht in einem guten Preis- Leistungsverhältnis.